50m Schmett. Finale

Mit Rang 3 im Jahrgangsfinale und Rang 5 im Hauptfinale habe ich mein persönliches Ziel leider verfehlt, da ich die Zeit aus dem Vorlauf nicht noch einmal bestätigen konnte. Mal schauen wie die folgenden Wettkampftage verlaufen.

Gruß

 

Marius

Finale erreicht – mit Bestzeit

Perfekter Start bei der DJAM!!!

50m Schmetterling

Mit 24,53 Sek. – ins Finale.

Da geht was!!

1 Jonas Bergmann SG Osnabrück 24,35 Sek.
2 Marius Kusch SG Essen 24,53 Sek.
3 Serghei Golban SSG Leipzig 24,71 Sek.
4 Matthias Lindenbauer SG Dortmung 24,90 Sek.
5 Philip Lücker SG Neuss 25,11 Sek.
6 Florian Opitz SwC Berlin 25,17 Sek.
7 Philipp Sikatzki SSG Leipzig 25,25 Sek.
8 Philipp Forster SC Wiesbaden 1911 25,26 Sek.
9 Maximilian Oswald SG Neukölln Berlin 25,27 Sek.
10 Tobias Zajusch SG Neukölln Berlin 25,28 Sek.

DJAM 12.06.2013 – 16.06.2013 in Berlin

Hallo,

meine letzte Deutsche als Junior beginnt für mich am Mittwoch den 12.06.2013. Ich werde im WK 2 Lauf 7 über 50m Schmetterling an den Start gehen. Am Donnerstag den 13.06.2013 werde ich dann im WK 17 im Lauf 5 über 100m Freistil starten. Dann folgt am Samstag mein letzter Start im WK 47, Lauf 7 über 100m Schmetterling.

Den Link zur offiziellen Seite der DJAM und dem kompletten Meldeergebnis findet ihr hier.

Mit persönlicher Bestzeit zu Bronze

Was ein Rennen!!!!

In 53,76 Sekunden zu Bronze. Ein Traum ist wahr geworden. Meine erste Einzelmedaille in der offenen Klasse. Dann noch das schnellste 100m Schmetterling Rennen was je in Deutschland geschwommen wurde. Herzlichen Glückwunsch an Steffen Deibler.

1. Steffen Deibler 51,19 Hamburger SC
2. Philip Heintz 52,29 SV Mannheim
3. Marius Kusch 53,76 SG Essen
4. Philipp Forster 53,82 SC Wiesbaden 1911
5. Markus Gierke 53,93 W98 Hannover
6. Jan Hesse 53,96 W98 Hannover
7. Philip Lücker 54,11 SG Neuss
8. Kevin Wedel 54,42 SG EWR Rh. Mainz
9. Florian Opitz 54,57 SwC Berlin
10. Alexandre Liess 54,80 SSG Saar Max Ritter