3 Siege, 2 persönliche Bestzeiten beim Recklinghäuser Nachtschwimmen

Es war ein rundum  tolles Wochenende in Recklinghausen. Ich habe viele meiner alten Freunde wiedergetroffen und wurde herzlich begrüßt. Es ist einfach immer wieder ein unglaubliches Erlebnis unter Flutlicht zu schwimmen. Sportlich lief es allerdings genauso gut . Über 50m Schmetterling konnte ich mich mit  25,44Sek. vor Florian Zellin und Jonas Adamietz durchsetzen.   Im 50mRücken Finale schlug ich mit 28,55 Sek. erneut vor Jonas Adamietz und dem dritten Tobias Sander an. Die Finalläufe begannen um 22:00 Uhr, somit konnte ich zur fortgeschrittenen Stunde eine persönliche Bestzeit in meiner Vita verbuchen. Am Sonntag folgte dann der dritte Streich. Mit 24,38 Sek. und einer erneuten persönlichen Bestzeit schlug ich vor Jonas und Tim Olbrich an, was nicht zuletzt an der perfekten Recklinghäuser Verpflegung gelegen hat.

3.Recklinghäuser Nachtschwimmen

Meine Mannschaft 2009

Am 16. und 17 Juni werde ich beim SV Blau-Weiss Recklinghausen starten. Es ist ein ganz besonderer Wettkampf für mich. Ich habe bei den Blau-Weissen immer noch sehr viele Freunde und schwimmen unter Flutlicht ist wirklich etwas einmaliges. Ich werde über 50m Schmetterling, 50m Rücken und 50m Freistil an den Start gehen.

Herzlich Willkommen

https://www.facebook.com/marius.kusch.3

https://www.instagram.com/mariuskusch/

https://www.youtube.com/results?search_query=marius+kusch

Queens_University of Charlotte
  • 2019: 7x NCAA DII National Champion for Queens Uni. of Charlotte
  • 4 nationale NCAA DII Rekorde
Queens_University of Charlotte – SG Essen – Team Elite Aquatics
  • 2018: 4x NCAA DII National Champion for Queens Uni. of Charlotte
  • 2018: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Freistilstaffel
  • 2018: Deutscher Vizemeister mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2018: Europameisterschaft_Bronze- 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2018: Europameisterschaft_EM-Platzierungen 5 – 7 – 11
  • 2018: Kurzbahn WM – Platzierungen 10 – 5 – 8 – 4 – 5 – 5                              4x50m und 4x100m Lagen jeweils „DEUTSCHER REKORD“
Queens_University of Charlotte
  • 2017: Kurzbahn EM_Bronze-100m Schmetterling
  • 2017: Kurzbahn EM-Platzierungen – 13 – 31 – 24 – 5 – 5
Queens_University of Charlotte –  SG Stadtwerke München
  • 2017: Teilnahme WM in Budapest Plätze 8 – 22 – 13
  • 2017: DM – Silber – 100m Freistil
  • 2017: DM – Gold – 100m Schmetterling
  • 3x NCAA DII National Champion for Queens University of Charlotte

 SG Stadtwerke München – Queens_University of Charlotte

  • 2016: Teilnahme Kurzbahn WM_Plätze 8 – 12 – 17 – 20
  • 2016: DM – Silber – 100m Schmetterling
Erfolge mit der SG Stadtwerke München
  • 2015: Teilnahme Kurzbahn EM_ Plätze 4 – 8 – 9
  • 2015: DM – Silber – Kurzbahn- 100m Schmetterling mit EM Qualifikation
  • 2015: DM – Bronze – Kurzbahn – 100m Freistil
  • 2015: DM – Bronze – 100m Schmetterling
  • 2015: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Vereinsrekord   4 x 200m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Meister mit der 4 x 200m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Mannschaftsmeister 1.Bundesliga

Erfolge mit der SG Essen

  • 2013: Deutscher Mannschaftsmeister 1.Bundesliga
  • 2013: Deutscher Meister mit der 4 x 200m Freistilstaffel
  • 2013: DM – BRONZE – 100m Schmetterling (erste Einzelmedaille – offen)
  • 2012: Deutscher Meister – Kurzbahn – mit der 4 x 50 m Lagenstaffel
  • 2012: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2012: Deutscher Juniorenmeister 200m Schmetterling
  • 2011: Deutscher Meister – Kurzbahn – mit der 4 x 50m Lagenstaffel
  • 2011: Junioren WM Platz 5 mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2011: Junioren Vize-Europameister mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2011: Dt. Jahrgangsmeister 200m Schmetterling
  • 2011: Dt. Jahrgangsmeister 100m Schmetterling
  • 2011: Deutscher Mannschaftsmeister 1.Bundesliga
  • 2010: Deutscher Mannschaftsmeister A-Jugend

Berlin war eine Reise wert

Erik,Janni,Metin,Marius

Das Berlin immer eine Reise wert ist weiß man ja. Für mich war es diesmal anders als ich es mir gewünscht habe. Ich konnte meine Bestzeiten über 100m u. 200m Schmetterling zwar verbessern, mußte über die 100m meinen Titel vom Vorjahr aber gegen Silber tauschen. Lukas Nattmann hat mir mit 1/100 Sekunden den Titel vor der Nase weggeschnappt. Die 200m konnte ich aber mit 2,01,66 für mich entscheiden. Außerdem war ich schon echt happy zweimal im A-Finale zu stehen. Mit Metin, Erik und Jan durfte ich ja auch noch den Titel über 4x100m Lagen feiern. Also unter`m Strich eine super Deutsche.

NRW Meisterschaft verlief erfolgreich

Auf den NRW Meisterschaften lief es echt gut. Das Traininglager auf Sizielien trug seine Früchte . Meine Zeiten waren zwar nocht nicht da, wo ich hin will, aber für 3 erste Plätze hat es schon gereicht. Über 100m und 200m Schmetterling holte ich mir die Titel, was aus vollem Training allerdings erwartet hart war. Mit der 4 x 200m Freistil Staffel standen wir ebenfalls ganz oben. Das könnte echt mal meine zweite Lage werden.