48,70 Sek. – 100m Freistil

In der letzten Nach konnte ich über 100m Freistil eine weitere persönliche Bestzeit schwimmen. In einem „Time Trial“, das ist ein von der FINA genehmigtes, offizielles Rennen über 100m Freistil konnte ich meine Bestzeit auf 48,70 Sek. steigern. Im Gegensatz zum A-Finale bin ich hier deutlich schneller auf den ersten 50m angegangen, so wie wir es im Training immer wieder geübt haben.

WM-Quali-Zeiten= Bestzeiten

Hallo,

in der Tabelle seht ihr die geforderten WM Normen. Auch wenn diese im Vergleich zur Vergangenheit entschärft wurden, bedeutet es immer noch , dass ich über jede Lage persönliche Bestzeiten erreichen muss. Da ich im Januar bei dem Wettkampf in Knoxville aber schon eine 52,06 Sek. über 100m Schmett. erreichen konnte bin ich sehr positiv, dass es am Wochenende in Iowa richtig schnell wird. Wir haben eine Woche später unsere NCAA Championships, so dass das Trainerteam doppeltes Interesse hat, das ich meine Bestzeiten abrufen kann. Ich bin super motiviert und freue mich schon sehr darauf mich dieser Herausforderung zu stellen.

  WM – Norm Persönliche Bestzeit Finalzeit in
Des Moines
100m Freistil 48,50 Sek. 48,82 Sek. 48,95 Sek.
49,19 Sek
50m Schmetterling 23,66 Sek. 24,19 Sek. 23,38 Sek.
100m Schmetterling 51,80 Sek. 51,83 Sek. 51,35 Sek.
51,58 Sek.  

Endphase WM-Quali

Hallo,

ab sofort beginnt die Feinabstimmung für meine WM-Qualifikation. Ich werde in der kommenden Woche am Event in Des Moines im Bundesstaat Iowa teilnehmen.

Das ist ein weiterer Wettkampf aus der Tyr Pro Swim Serie. Ich habe geplant die Quali über 3 verschiedene Strecken in Angriff zu nehmen.

07.März 2019 = 100m Freistil

08.März 2019 = 50m Schmetterling

09.März 2019 = 100m Schmetterling

Meet Information

Bilder der Wettkampfstätte

BMC- Tag 4

  • Titelverteidigung
  • NCAA DII Rekord über 100yard Freistil
  • zum dritten Mal in Folge „Swimmer of the Meet“

Meine letzte Teilnahme als College Schwimmer bei den BlueGrass Mountain Conference Championships hat noch einmal so richtig Bock gemacht. Mit 42,29 Sek. über die 100 yard Freistil konnte ich den 10 Jahre alten BMC Rekord noch einmal deutlich toppen.

Das ich für Queens zum dritten mal in Folge zum Titelgewinn beitragen konnte macht mich besonders stolz. Danke an mein gesamtes Team das ich über die Jahre als Teamcaptain führen durfte. Und natürlich an meinen unglaublichen Coach Jeff, der sehr viel dazu beigetragen hat, mich in die internationale Spitze zu führen.

Alle BMC Erfolge 2019

  • 4 x 50 yard Staffel – Rang 1
  • 4 x 200 yard Freistil Staffel – Rang 1 (Veranstaltungsrekord)
  • 200 yard Lagen – Rang 1
  • 4 x 100 yard Lagen Staffel – Rang 1
  • 100 yard Schmetterling – Rang 1 (NCAA DII Rekord)
  • 4 x 50 yard Freistil Staffel – Rang 1 (Veranstaltungsrekord)
  • 100 yard Freistil – Rang 1 (NCAA DII Rekord)