Herzlich Willkommen

https://www.facebook.com/marius.kusch.3

https://www.instagram.com/mariuskusch/

https://www.youtube.com/results?search_query=marius+kusch

Queens_University of Charlotte – SG Essen – Team Elite Aquatics
  • 2019: 7x NCAA DII National Champion for Queens Uni. of Charlotte
  • 2019: 4 nationale NCAA DII Rekorde
  • 2019: Weltmeisterschaft_Finale_Rang 8_100m Schmetterling
  • 2019: Weltmeisterschaft_Finale_Rang 7_ 4x100m Lagen Mixed
  • 2019: Weltmeisterschaft_Finale_Rang 8_4x100m Lagen
  • 2019: DM – Gold – 100m Schmetterling#
  • 2019: DM – Gold – 4x100m Lagen Staffel
  • 2019: DM – Gold – 4x100m Freistil Staffel
  • 2019: 5 x Kurzbahn DM – Gold
  • 4x50m Freistil Staffel-50mSchmett-4x50mLagenStaffel-4x50mFreistilMixed-100m Schmetterling 
  • 2019: EUROPAMEISTER- 100m Schmetterling Kurzbahn und
  • 2019: Deutscher Rekord- 100m Schmetterling – 49,06 Sek
 
Queens_University of Charlotte – SG Essen – Team Elite Aquatics
  • 2018: 4x NCAA DII National Champion for Queens Uni. of Charlotte
  • 2018: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Freistilstaffel
  • 2018: Deutscher Vizemeister mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2018: Europameisterschaft_Bronze- 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2018: Europameisterschaft_EM-Platzierungen 5 – 7 – 11
  • 2018: Kurzbahn WM – Platzierungen 10 – 5 – 8 – 4 – 5 – 5                              4x50m und 4x100m Lagen jeweils „DEUTSCHER REKORD“
Queens_University of Charlotte
  • 2017: Kurzbahn EM_Bronze-100m Schmetterling
  • 2017: Kurzbahn EM-Platzierungen – 13 – 31 – 24 – 5 – 5
Queens_University of Charlotte –  SG Stadtwerke München
  • 2017: Teilnahme WM in Budapest Plätze 8 – 22 – 13
  • 2017: DM – Silber – 100m Freistil
  • 2017: DM – Gold – 100m Schmetterling
  • 3x NCAA DII National Champion for Queens University of Charlotte

 SG Stadtwerke München – Queens_University of Charlotte

  • 2016: Teilnahme Kurzbahn WM_Plätze 8 – 12 – 17 – 20
  • 2016: DM – Silber – 100m Schmetterling
Erfolge mit der SG Stadtwerke München
  • 2015: Teilnahme Kurzbahn EM_ Plätze 4 – 8 – 9
  • 2015: DM – Silber – Kurzbahn- 100m Schmetterling mit EM Qualifikation
  • 2015: DM – Bronze – Kurzbahn – 100m Freistil
  • 2015: DM – Bronze – 100m Schmetterling
  • 2015: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Vereinsrekord   4 x 200m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Meister mit der 4 x 200m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Mannschaftsmeister 1.Bundesliga

Erfolge mit der SG Essen

  • 2013: Deutscher Mannschaftsmeister 1.Bundesliga
  • 2013: Deutscher Meister mit der 4 x 200m Freistilstaffel
  • 2013: DM – BRONZE – 100m Schmetterling (erste Einzelmedaille – offen)
  • 2012: Deutscher Meister – Kurzbahn – mit der 4 x 50 m Lagenstaffel
  • 2012: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2012: Deutscher Juniorenmeister 200m Schmetterling
  • 2011: Deutscher Meister – Kurzbahn – mit der 4 x 50m Lagenstaffel
  • 2011: Junioren WM Platz 5 mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2011: Junioren Vize-Europameister mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2011: Dt. Jahrgangsmeister 200m Schmetterling
  • 2011: Dt. Jahrgangsmeister 100m Schmetterling
  • 2011: Deutscher Mannschaftsmeister 1.Bundesliga
  • 2010: Deutscher Mannschaftsmeister A-Jugend

Kurze Zusammenfassung

Hallo und noch einmal Dankeschön für die sehr vielen Glückwünsche. Viel Zeit zum Ausruhen bleibt allerdings nicht, denn wie ihr alle wisst steht der Höhepunkt in 2020 an. Trotzdem genieße ich natürlich die Ergebnisse aus Glasgow. Mit dem Gewinn des Titels spekuliert man natürlich immer etwas, doch das es sogar mit deutschem Rekord funktioniert hat, macht mich schon sehr glücklich. Es ist ein ganz besonderes Gefühl auf dem Treppchen zu stehen und die deutsche Hymne zu hören. Auch die 100m Freistil waren für mich richtig gut. Zum ersten Mal unter 47 Sek. Das alles zeigt mir das sich die harte Arbeit und das Fine Tuning an der Technik lohnen. Bei den 50m Schmett. war dann doch ein klein wenig die Luft raus. Aber auch das ist alles nur eine Frage der Zeit und der optimalen Vorbereitung. Und auch die 4x50m Freistil Staffel lief mit der Finalteilnahme noch richtig gut. Leider ging der Fehlstart in der 4x50m Lagenstaffel auf meine Kappe. Das kann nun mal passieren wenn man die letzten Hundertstel rausholen will.

Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Am Wochenende geht es weiter zum Swim Cup nach Amsterdam. Dort geht es seit längerem mal wieder auf die Langbahn. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Bis demnächst Euer Marius (ich werde noch ein paar Fotos in der Mediathek veröffentlichen)

4x50m Freistil Mixed

Was für ein tolles Staffel Finale. In 1,32,39 Sek. konnten wir, Damian Wierling, Marius Kusch, Rosalie Kleyboldt und Lisa Höpink einen neuen deutschen Vereinsrekord aufstellen. Für mich persönlich war es der vierte Titel bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften

DKM – Tag1 – 2Titel

Hallo,

der erste Tag der DKM hätte nicht besser laufen können. Mit der 4x50m Freistil Staffel in Besetzung Damian Wierling, Poul Zellmann, Marc Brock und Marius Kusch konnten wir den Titel mit einer Top Zeit von 1,27,07 Sek. nach Essen holen

Den zweiten Titel konnte ich mir im Finale über 50m Schmetterling in 22,72 Sek. sichern, vor Ramon Klenz und Luca Nik Armbruster.

Ich halte euch auf dem laufenden.

Marius