Herzlich Willkommen

Unbenannt

 SG Stadtwerke München – Queens_University of Charlotte
  • 2016: Teilnahme Kurzbahn WM_Plätze 8 – 12 – 17 – 20
  • 2016: DM – Silber – 100m Schmetterling
Erfolge mit der SG Stadtwerke München
  • 2015: Teilnahme Kurzbahn EM_ Plätze 4 – 8 – 9
  • 2015: DM – Silber – Kurzbahn- 100m Schmetterling mit EM Qualifikation
  • 2015: DM – Bronze – Kurzbahn – 100m Freistil
  • 2015: DM – Bronze – 100m Schmetterling
  • 2015: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Vereinsrekord   4 x 200m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Meister mit der 4 x 200m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Mannschaftsmeister 1.Bundesliga

Erfolge mit der SG Essen

  • 2013: Deutscher Mannschaftsmeister 1.Bundesliga
  • 2013: Deutscher Meister mit der 4 x 200m Freistilstaffel
  • 2013: DM – BRONZE – 100m Schmetterling (erste Einzelmedaille – offen)
  • 2012: Deutscher Meister – Kurzbahn – mit der 4 x 50 m Lagenstaffel
  • 2012: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2012: Deutscher Juniorenmeister 200m Schmetterling
  • 2011: Deutscher Meister – Kurzbahn – mit der 4 x 50m Lagenstaffel
  • 2011: Junioren WM Platz 5 mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2011: Junioren Vize-Europameister mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2011: Dt. Jahrgangsmeister 200m Schmetterling
  • 2011: Dt. Jahrgangsmeister 100m Schmetterling
  • 2011: Deutscher Mannschaftsmeister 1.Bundesliga
  • 2010: Deutscher Mannschaftsmeister A-Jugend

Titel-Rekorde-Auszeichnung

Hi,

meine ersten Meisterschaften sind nach vier langen und anstrengenden Tagen vorbei. Doch sie werden mir noch lange in Erinnerung bleiben. Mit 6 Titeln und einem zweiten Platz liefen meine ersten College Meisterschaften (fast) perfekt. So konnte ich für meine Royals nicht nur zum Titelgewinn beitragen, sondern habe mich auch 4mal in die Rekordlisten eintragen können. Dann wurde mir auch noch die Ehre zuteil als bester Schwimmer der NCAA DII ausgezeichnet zu werden.

Danke noch einmal an Jeff und das gesamte Team für diese gelungene Vorbereitung.

Die Rekorde fallen


In der letzten Nacht sind zwei weitere NCAA DII Rekorde gefallen. Über 200 Schmetterling und in der 4×200 Freistil Staffel steht mein Name nun ebenfalls in der Rekordliste. Nachdem ich doch etwas gefrustet über die 100 Schmetterling war, weil ich mir ganz andere Ziele gesetzt hatte, bin ich umso glücklicher über die 200 Schmetterling. Hier konnte ich den Rekord von 1,42,96 Sek. auf 1,42,04 verbessern. Aber auch die Staffel hat fantastisch gearbeitet.

Zitat Jeff Dugdale: 

[I am] Proud of Marius (Kusch) for breaking former Royal Matt Josa’s 200 fly record. Great to keep it in the family. Then to see the guys turn around and shatter the NCAA Record (800 yard freestyle relay), again held by Queens, was awesome. A very special thank you to our parents, administration, alumna, and friends for showing up in Birmingham in a big way to support our efforts. I believe in Queens and love it.“

Datum Lage Melde-

zeit

Vorlauf-

zeit

Final-

zeit

Rang
08.03.17 200 Lagen 1,46,39  1,45,47  1,44,36       1
 09.03.17 100 Schmett. 46,46  45,87  45,81       2
4×100 LagenStaffel

Pijulet    Fedyna    Kusch  Dreesens

3,10,57 3,10,34  3,07,38

NEW NCAA Record

      1

 

  10.03.17 200 Schmett. 1,44,96  1,44,28  1,42,04 NEW NCAA Record

 

      1
4×200 Freistil Staffel

Dreesens Pijulet      Kusch Arakelian

6,25,36  6,18,46  NEW NCAA Record       1
 11.03.17 100 Freistil 44,14  43,32  43,03      1
  4×100 Freistil Staffel  2,56,30  2,53,89 NEW NCAA Record  2,53,00  NEW NCAA Record      1

NCAA_Championships DII

200 Lagen
200 Lagen

Hallo, 

heute fahren wir mit insgesamt 22 Schwimmern nach Alabama um am Mittwoch den 08.03.2017 ausgeruht zu sein und uns den letzten Feinschliff für unsere Meisterschaften zu holen. Ich fühle mich echt gut und werde bei meinen ersten amerikanischen NCAA-Meisterschaften insgesamt über 4 Einzel- und 2 Staffelwettbewerbe an den Start gehen.

Die Vorläufe beginnen um 10:30 AM. (MEZ 16:30 Uhr)

Die Finals beginnen um 06:00 PM. (MEZ 00:00 Uhr)

LIVE RESULTS

Datum Lage Melde-

zeit

Vorlauf-

zeit

Final-

zeit

Rang
08.03.17 200 Lagen 1,46,39  1,45,47  1,44,36       1
 09.03.17 100 Schmett. 46,46  45,87  45,81       2
4×100 LagenStaffel

Pijulet    Fedyna    Kusch  Dreesens

3,10,57 3,10,34  3,07,38

NEW NCAA Record

      1

 

 

  10.03.17 200 Schmett. 1,44,96  1,44,28  1,42,04 NEW NCAA Record

 

      1
4×200 Freistil Staffel

Dreesens Pijulet      Kusch Arakelian

6,25,36  6,18,46  NEW NCAA Record       1
 11.03.17 100 Freistil 44,14
  4×100 Freistil Staffel  2,56,30

 

Noch eine Woche – NCAA Championships

 

Hallo,

noch eine Woche bis zum Beginn der wichtigtsten Studentenmeisterschaften der USA. Ich bin sehr gut vorbereitet und werde sehr wahrscheinlich bis zu 14 mal an den Start gehen.

Geplant sind folgende Lagen:

100 yard Schmett.,  200 yard Schmett., 100 yard Freitil und 200 yard Lagen.

Hinzu kommen diverse Staffeln.

DSV Wahl- Newcomer des Jahres

Hallo,

der DSV führt die jährlichen Wahlen durch bei denen man in verschiedenen Kategorien die erfolgreiche Schwimmer des letzten Jahres wählen kann. Ich kann unter der Rubrik

Newcomer des Jahres gewählt werden.

Einfach auf den rot gekennzeichneten Link klicken und schon landet ihr auf der DSV Seite.

Natürlich wäre es schön wenn ihr eure Stimmen auch in den anderen Rubriken abgeben würdet.

Viel Spass.

 

Marius

 

Mein erster Titel in den USA

Hallo,

meine ersten Meisterschaften auf amerikanischen Boden sind vorbei. Mit insgesamt 10 Starts über 4 Wettkampftage war es schon eine echte Herausforderung. Aber es hat sich gelohnt. Zusammen mit meiner Mannschaft konnten wir die Meisterschaft der BLUEGRASS MOUNTAIN CONFERENCE aus dem Vorjahr verteidigen. Mit insgesamt 3 Veranstaltungsrekorden über 200 Yard Schmetterling und in den beiden Freistilstaffeln konnte ich mich auch in den Veranstaltungslisten verewigen. 🙂

In allen Lagen habe ich meine persönlichen Bestzeiten deutlich verbessern können.

In der Tabelle seht ihr meine Entwicklung (von links nach rechts) seit ich für die Royals an den Start gehe.

200 Yard Schmett. 1,49,38 Min. 1,44,96 Min.
100 Yard Schmett. 47,91 Sek. 48,50 Sek. 46,46 Sek.
200 Yard Kraul 1,39,60 Min. 1,38,63 Min. 1,35,41 Min.
100 Yard Kraul 45,46 Sek. 44,14 Sek.
200 Yard Lagen 1,54,30 Min. 1,51,22 Min. 1,46,39 Min.

Bluegrass Mountain Conference Swimming Championships

Tag 4:

Persönliche Bestzeit mit Qualifikation für die NCAA Meisterschaften und Veranstaltungsrekord

200 Yard Schmetterling – Rang 1 – 1,44,96 Min. (Veranstaltungsrekord)

Vorlauf 1,46,34 Min

4 x 100 Yard Freistil – Rang 1 – 2,56,30 Min. (Veranstaltungsrekord)

  1. Kusch, Marius 2) Dreesens, Dion 3) Sydorchenko, Dima 4) Harwood, Mitch

Tag 3:

Persönliche Bestzeit mit Qualifikation für die NCAA Meisterschaften:

100 Yard Schmetterling – Rang 1 – 46,46 Sek.

Vorlauf 46,50 Sek.

4 x 50 Yard Freistil – Rang 1 – 1,19,38 Min

1) Kusch, Marius  2) Pijulet, Paul  3) Sydorchenko, Dima  4) Harwood, Mitch

(20,03 Sek. – 19,61 Sek. – 19,75 Sek. – 19,99 Sek.)

 

Tag 2:

Persönliche Bestzeit:

200 Yard Lagen – Rang 1 – 1,46,81 Min.

(22,17 Sek. – 26,15 Sek. – 32,58 Sek. – 25,91Sek.)

 


 

4  x 100 Yard Lagen – Rang 1 – 3,13,01 Min.

Paul Pijulet – Rost Fedyna – Marius Kusch – Dion Dreesens


Hallo,

der erste Tag der Meisterschaften ist gelaufen.

Tag 1:

4 x 200 Yard Freistil – Rang 1 – 6,25,36 Min. (Veranstaltungsrekord)

Marius Kusch / Startschwimmer 1,35,41 Min.

Paul Pijulet / 1,35,8 Min.

Nicholas Arakelian / 1,36,.. Min.

Dion Dreesens / 1,37… Min.

 

 

Meine Starts:

4 x 200 Yard Kraul             (Mittwoch, 08.02.2017)

200 Yard Lagen                  (Donnerstag, 09.02.2017)

4 x 100 Yard Lagen            (Donnerstag, 09.02.2017)

100 Yard Schmetterling    (Freitag, 10.02.2017)

4 x 50 Yard Kraul               (Freitag, 10.02.2017)

200 Yard Schmetterling    (Samstag, 11.02.2017)

4 x 100 Yard Kraul             (Samstag, 11.02.2017)

Bluegrass Mountain Conference Swimming Championships

Hallo,

in der kommenden Woche beginnen die jährlichen Bluegrass Mountain Conference Swimming Chanmionships

Es sind die 19. Meisterschaften einer einzigartigen Vereinigung aus unterschiedlichsten Schulen aus verschiedenen Bundesstaaten.

Die viertägigen Meisterschaften beginnen am Mittwoch den 08.02.2017 und enden am 11.02.2017.

Meine Lagen gebe ich noch rechtzeitig bekannt.

lala