Herzlich Willkommen

Unbenannt

Queens_University of Charlotte
  • 2017: Kurzbahn EM_Bronze-100m Schmetterling
  • 2017: Kurzbahn EM-Platzierungen – 13 – 31 – 28 – 5 – 5
Queens_University of Charlotte –  SG Stadtwerke München
  • 2017: Teilnahme WM in Budapest Plätze 8 – 22 – 13
  • 2017: DM – Silber – 100m Freistil
  • 2017: DM – Gold – 100m Schmetterling
  • 3x NCAA DII National Champion for Queens University of Charlotte.

 SG Stadtwerke München – Queens_University of Charlotte

  • 2016: Teilnahme Kurzbahn WM_Plätze 8 – 12 – 17 – 20
  • 2016: DM – Silber – 100m Schmetterling
Erfolge mit der SG Stadtwerke München
  • 2015: Teilnahme Kurzbahn EM_ Plätze 4 – 8 – 9
  • 2015: DM – Silber – Kurzbahn- 100m Schmetterling mit EM Qualifikation
  • 2015: DM – Bronze – Kurzbahn – 100m Freistil
  • 2015: DM – Bronze – 100m Schmetterling
  • 2015: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Vereinsrekord   4 x 200m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Meister mit der 4 x 200m Freistilstaffel
  • 2014: Deutscher Mannschaftsmeister 1.Bundesliga

Erfolge mit der SG Essen

  • 2013: Deutscher Mannschaftsmeister 1.Bundesliga
  • 2013: Deutscher Meister mit der 4 x 200m Freistilstaffel
  • 2013: DM – BRONZE – 100m Schmetterling (erste Einzelmedaille – offen)
  • 2012: Deutscher Meister – Kurzbahn – mit der 4 x 50 m Lagenstaffel
  • 2012: Deutscher Meister mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2012: Deutscher Juniorenmeister 200m Schmetterling
  • 2011: Deutscher Meister – Kurzbahn – mit der 4 x 50m Lagenstaffel
  • 2011: Junioren WM Platz 5 mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2011: Junioren Vize-Europameister mit der 4 x 100m Lagenstaffel
  • 2011: Dt. Jahrgangsmeister 200m Schmetterling
  • 2011: Dt. Jahrgangsmeister 100m Schmetterling
  • 2011: Deutscher Mannschaftsmeister 1.Bundesliga
  • 2010: Deutscher Mannschaftsmeister A-Jugend

Der erste Wettkampf 2018 ist gelaufen

Hallo,

und schon ist der erste Wettkampf im neuen Jahr gelaufen. Ich bin insgesamt 4 mal an den Start gegangen. In allen Events konnte ich am Ende als Erster an der Wand anschlagen. Gestartet bin ich mit der 4 x 50 Yard Lagenstaffel. Hier konnten wir mit der Zeit von 1,28,13 Sek. den Sieg für Queens holen. Weiterhin startete ich über 100 yard Schmetterling (48,05 Sek.), 200 yard Schmetterling (1,47,28 Sek.) und 100 yard Freistil (44,48 Sek.).

An den Zeiten seht ihr das die Form selbstverständlich noch nicht da ist wo sie in den nächsten 10 Wochen hin muss.

Es wird ein spannendes Jahr.

 

Euer Marius

2018 kann kommen

Hallo,

als erstes wünsche ich euch allen ein gesundes und erfolgreiches 2018.

Ich bin am 28.12.2017 wieder voll in’s Training eingestiegen. Das ist wie jedes Jahr ein schwerer Anfang. Aber jetzt läuft es wieder . 🙂

Für mich geht es jetzt im Januar sofort mit einigen Wettkämpfen weiter.

Los geht es am 12 und 13 Januar mit folgenden Wettkämpfen:

Gruß

Marius

Als dritter in das dritte Finale

Hi,

Ich habe meine Meldung über die 200m Schmetterling zurückgezogen, da die Pause zur Lagenstaffel der Männer extrem kurz gewesen wäre. Und es war richtig. Wir sind in der Besetzung Christian Diener, Fabian Schwingenschlögl, Marius Kusch und Damian Wierling als dritter in das Finale eingezogen. Mal schauen was heute Abend (19:08 Uhr) in der Royal Arena noch möglich ist. 

Mit 1:31,26 Sek. auf Rang 5

Jawoll,

mit 1:31:26 Sek auf Rang 5.

Wir = Damian Wierling – Marius Kusch- Jessica Steiger und Aliena Schmidtke konnten uns im Finale noch einmal deutlich steigern, um 66/100 Sek. und bis auf den fünften Rang springen.

Es macht einfach super viel Spass in dieser tollen Mannschaft schwimmen zu dürfen.

 

200m Freistil-Vorlauf

Hi,

meinen 200m Freistil Vorlauf konnte ich zwar gewinnen und auch meine persönliche Bestzeit mit 1,46,01 Sek. deutlich verbessern. Für das Finale hätte man aber noch deutlich schneller sein müssen. Ich habe die Chance aber genutzt mich für mein heutiges 100m Schmett. Finale  noch mal optimal vorzubereiten.